Category Archives: Blog

Erfahren Sie mehr über Bluttests

Ein Bluttest ist eine Laboranalyse von Dingen, die in Ihrem Blut gefunden werden können. Möglicherweise werden Bluttests durchgeführt, um festzustellen, wie gut Sie mit einer Erkrankung wie Diabetes oder hohem Cholesterinspiegel zurechtkommen. Sie können sie auch für Routineuntersuchungen oder wenn Sie krank sind, durchführen lassen.

-Blutuntersuchungen sind sehr häufig. Sie werden von Gesundheitsdienstleistern angeordnet:

-herauszufinden, wie gut Organe wie Nieren, Leber, Herz oder Schilddrüse arbeiten

-Hilfe bei der Diagnose von Krankheiten wie Krebs, Diabetes, koronarer Herzkrankheit und HIV/AIDS

-Finden Sie heraus, ob Ihr Medikament Ihnen hilft

-Diagnose von Blutungen oder Gerinnungsstörungen

-Finden Sie heraus, ob Ihr Immunsystem Probleme hat, Infektionen zu bekämpfen

-Diagnose von Anämie, wie z.B. Eisenmangelanämie, perniziöse Anämie, aplastische Anämie oder hämolytische Anämie

-Schwankungen im Hämoglobin wie Hämoglobin S, C oder E zu finden, die bei Menschen mit afrikanischem, mediterranem oder südostasiatischem Hintergrund häufig vorkommen

-Überwachung chronischer Gesundheitszustände und Krankheiten

-Gesundheitsprobleme in ihrem Anfangsstadium finden

Erfahren Sie mehr über Bluttests

Arten von Bluttests

Dies sind übliche Bluttests:

-Vollständiges Blutbild, auch CBC genannt

-Blutchemische Tests

-Blut-Enzym-Tests

-Bluttests für das Risiko von Herzkrankheiten

Alle wichtigen Informationen unter diesem Link: bluttest wie lange bis ergebnis

Bluttests können Ihrem medizinischen Betreuer eine Menge Informationen liefern. Er oder sie kann feststellen, ob sich bestimmte Elemente in Ihrem Blut in einem normalen Bereich befinden. In vielen Fällen sind Bluttests jedoch nur ein Teil der Informationen, die Ihr Arzt oder Ihre Ärztin benötigt, um die Diagnose eines Gesundheitszustands zu stellen. Möglicherweise müssen Sie auch andere Arten von Tests durchführen lassen.

Vorbereitung auf einen Bluttest

Für die meisten Arten von Bluttests müssen Sie sich nicht vorbereiten. Diese Tests dienen dazu festzustellen, wie Ihr Blut unter normalen Bedingungen aussieht.

Bei einigen Bluttests müssen Sie vor dem Bluttest eine bestimmte Zeit lang nichts essen (fasten). Das bedeutet in der Regel, dass Sie nach Mitternacht vor dem Test nichts mehr essen oder trinken dürfen. Diese Tests sind oft für den frühen Morgen vorgesehen.

Ihr Arzt oder Ihre Ärztin wird Ihnen mitteilen, ob Sie vor einer Blutuntersuchung fasten müssen.

Das Verfahren

Um Ihr Blut zu untersuchen, entnimmt ein Techniker, der Aderlassarzt genannt wird, mit einer Nadel eine Blutprobe. Sagen Sie dem Techniker, wenn Sie der Anblick von Nadeln nervös macht. Er oder sie kann Ihnen helfen, sich wohler zu fühlen. Sie können während des Eingriffs auch wegschauen und ein Familienmitglied oder einen Freund mitbringen, um Sie abzulenken.

In den meisten Fällen wird die Probe aus einer Vene in Ihrem Arm entnommen. Sie werden sitzen oder liegen. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, eine Faust zu machen. Der Techniker wird Ihnen ein Gummiband um den Arm binden. Sobald er oder sie eine Vene sieht, wird der Techniker den Bereich reinigen und dann die Nadel einführen. Möglicherweise spüren Sie einen kleinen Stich. Sobald der Techniker genügend Blut abgenommen hat, nimmt er die Nadel heraus und legt einen Klebeverband über die Stelle. Möglicherweise werden Sie gebeten, fest auf die Stelle zu drücken, um die Blutung zu stoppen.

Nach dem Eingriff

Ihre Blutprobe wird an ein Labor geschickt. Geschulte Techniker suchen dann nach den Informationen, die der Gesundheitsdienstleister bestellt hat. Dies kann einen Tag oder bis zu einer Woche oder länger dauern. Erkundigen Sie sich im Büro Ihres medizinischen Betreuers über die Ergebnisse.…